Trends in Schmuckwelt 2020

Erfahren Sie alle wichtigen Schmucktrends für die Saison 2020. Welche Art von Schmuck sollte eine Modebewusste dieses Jahr zur Hand haben, um unvergessliche Bilder zu schaffen?

WUNSCH NACH MINIMALISMUS

Mode 2020 ist dem Minimalismus fest verfallen. Viele Marken sind einig, dass moderner Schmuck die Schönheit einer Frau betonen und das Bild anmutig ergänzen, aber nicht zu stark überladen sollte. Einfache Formen, zarte Linien, exquisite und elegante Verkörperung - all diese Kriterien sind ideale Prioritäten in der Schmuckmode.

Das Streben nach Minimalismus ist nicht nur wegen seiner Übereinstimmung mit Modetrends richtig. Prägnante Details ergänzen perfekt die weiblichen Bilder verschiedener Stile und bereiten keine Kompatibilitätsprobleme. Wenn man in ihrem Arsenal zumindest ein paar Schmuckstücke in diesem Stil hat, wird man immer wissen, wie man jeden Look schöner und stilvoller gestalten kann.

MEHRSTUFIGE KOMPOSITIONEN

Wenn Sie schon lange davon geträumt haben, das Beste auf einmal zu tragen, haben Sie in der Saison 2020 diese Möglichkeit. Die Designer haben einen interessanten Trend gesetzt - die Kombination verschiedener Ketten, Anhänger, Armbänder und sogar Colliers in einem Bild. Gleichzeitig kann der Schmuck dem führenden Trend - dem Minimalismus - entsprechen.

METALL

Zu den führenden Trends der Saison gehört die große Beliebtheit von Weiß- und Silberschmuck. Viele Marken orientieren sich an kalten Metalltönen, die exquisit und elegant aussehen.
Aber nicht nur Silber wird bei der Gestaltung solcher Schmuckstücke verwendet. Auch das weiße Gold ist eine Priorität.

KALT UND WARM

Die Frauen, die in der Saison 2020 noch nicht bereit sind, auf Gelb- und Roségold zu verzichten, sind eingeladen, eine prächtige Kombination aus warmen und kalten Metallen in einem Bild zu verwenden.
Während früher die Kombination von Silber und Gold als schlechter Ton galt, ist sie jetzt zu einem wichtigen Trend geworden. Eine großartige Gelegenheit für Ihre stilvollen Experimente!

BLAUE AKZENTE

Die klassische blaue Farbe, intensiv und doch edel, ist eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration für die Marken im Jahr 2020. Blaue Kristalle und Edelsteine versprechen das ganze Jahr über einen einzigartigen Erfolg. Fashionistas werden solche Schmuckstücke für die schönsten und einzigartigsten Bilder auswählen.

BUNTE STEINE

Für unentschlossene und zweifelnde Damen kann eine angenehme Neuheit eine aktuelle Verschönerung mit farbigen Steinen sein. Es ist wichtig, dass die Schmuckelemente in solchen Produkten gleichermaßen stark gesättigt sind. Die Kombination von gelben und grünen, schwarzen und weißen, rosa und blauen Steinen steht im Vordergrund. Elegantes Aussehen der Steine und deren verwandte Farbtöne im Design desselben Schmuckstücks.

BERGKRISTALLE

Transparente Steine und Zirkonia haben sich seit dem letzten Herbst fest in den Trends etabliert und haben ihre Position seitdem nicht aufgegeben. Wenn es Ihnen bereits gelungen ist, exquisiten Schmuck mit solchen Elementen zu kaufen, dann tragen Sie ihn auch im Jahr 2020 selbstbewusst weiter.

PERLEN

Der unangefochtene Favorit der Saison 2020 waren Perlen, die sich perfekt mit verschiedenen Edelmetallen kombinieren lassen und beweisen, dass die besten Freundinnen der Mädchen nicht nur Diamanten sind. Es sind vor allem lakonische dünne Linien in Armbändern, Ohrringen und Anhängern, kombiniert mit femininen Perlenakzenten. Auch stilvolle Halsketten und Ringe mit solchen Einsätzen sind nach wie vor sehr gefragt.
Es sind vor allem lakonische dünne Linien in Armbändern, Ohrringen und Anhängern, kombiniert mit femininen Perlenakzenten. Auch stilvolle Halsketten und Ringe mit solchen Einsätzen waren gefragt.
Es lohnt sich, über eine weitere wichtige Nuance der Schmuckmode 2020 nachzudenken. Viele Marken weigerten sich, die Form von Perlen perfekt zu machen - von diesem Schmuck erwarben sie noch mehr Charme und Originalität.

MASSIVITÄT

Die Saison 2020 kann man durchaus als die Zeit des Riesenschmucks bezeichnen. In den Top-Kollektionen gibt es große geometrische Formen, ausgefallene Designs und Ohrringe von unglaublicher Länge.

BLUMEN

Auch in den Schmuckkollektionen der Saison spielten Blumenmotive eine wichtige Rolle. Im Jahr 2020 können Sie Ihre Weiblichkeit und Zärtlichkeit mit Halsketten, Armbändern und Ohrringen in Form von Blumenblüten oder offenen Pflanzen unterstreichen. Viele Marken haben sich entschieden, solchen Schmuck massiv zu betonen. Mit diesem Designschritt können Sie stilvolle Akzente in der Darstellung setzen und sich auf die eleganten Linien des weiblichen Körpers konzentrieren.

VÖGEL

In den Schmucktrends der Saison 2020 nehmen elegante Details mit Vögeln einen Ehrenplatz ein. Solche Accessoires zeichnen sich nicht nur durch ihre hervorragende Ästhetik, sondern auch durch ihre tiefe Bedeutung aus. So symbolisiert beispielsweise eine Schwalbe im Design Barmherzigkeit und weibliche Schönheit, und Schwan wird mit Loyalität und Liebe assoziiert. Jeder Vogel ist im Allgemeinen ein Symbol für Freiheit und Inspiration.

ARMBÄNDER

Vor ein paar Jahren waren die Frauen verrückt nach massiven Halsketten, dann gab es einen Makrotrend für Broschen, und jetzt ist es an der Zeit, ihre Hände zu schmücken - Ringe und Armbänder stiegen auf den Gipfel des Schmucks. Der Trend ist stets mehrdimensional und minimalistisch.
Interessanterweise ist die kalte Jahreszeit kein Hindernis für alle oben genannten Trends. Es ist jetzt unglaublich modisch, Armbänder direkt über den Manschetten zu tragen. Probieren Sie diese kreative Technik in der Praxis aus - Sie werden sehen, wie stilvoll und elegant sie aussieht.

RINGE

Auch bei den Ringen funktioniert das trendige Prinzip der Mehrschichtigkeit unfehlbar. Die Designer haben in ihren Kollektionen deutlich gezeigt, dass es nicht nur möglich, sondern auch notwendig ist, mehrere Ringe gleichzeitig zu tragen.
Der führende Trend im Jahr 2020 waren steinfreie Ringe. Wenn Steine im Design vorhanden sind, werden sie lakonisch und klein dargestellt.
Es ist an der Zeit, den Schmuck Ihrer Großmutter aus der Schatulle zu nehmen - der Vintage ist in dieser Saison aktueller denn je.
Die extravagante Neuheit der Saison ist als ein riesiges Ringschild zu erkennen, das fast auf dem gesamten Fingerglied angebracht ist. Oft sind solche Accessoires in einem kreativen futuristischen Stil gefertigt und werden zum modischsten Akzent im Bild.

OHRRINGE

Das Design der Ohrringe zeichnet sich durch Minimalismus und übermäßige Abmessungen aus. Im Jahr 2020 sind die Fashionistas verrückt nach großen und langen Schmuckstücken mit einfachen und ungewöhnlichen Formen.
Runde Formen werden als unglaublich stilvoll erkannt. So waren auf dem Höhepunkt der Beliebtheit klassische Ohrringe mit oder ohne Dekor, sowie flache Kreise. Solche exquisiten Accessoires werden perfekt mit Alltags- und Abendkleidern und schönen Frisuren kombiniert.
In den Schmuckkollektionen der Saison 2020 nahm der geometrische Stil einen würdigen Platz ein. Viele Damen mochten bei dieser Ausführung zurückhaltende und lakonische Ohrringe. Zu ihren Favoriten gehören Accessoires mit Dreiecken, Kreisen, Pfeilen und Quadraten.

COLLIER UND HALSKETTEN

Das Hauptmerkmal der Saison ist eine lakonische dünne Kette. Sie ist am Hals kaum sichtbar und erfüllt gleichzeitig zu 100 % ihre Hauptaufgabe - das Bild eleganter und vollständiger zu gestalten. Die modischste Länge dieses Schmuckstücks erlaubt es, die Grübchen am Halsansatz zu berühren.
Die Miniaturketten vieler Marken werden durch den gleichen lakonischen Anhänger in einem Stück ergänzt.

Dieses Jahr finden Sie Schmuck von unglaublicher Schönheit, der selbst das einfachste Bild stilvoll, raffiniert und einzigartig macht!

Produkt zur Wunschliste hinzugefügt